Mein Blog zieht um

Hallo ihr lieben,

mein Blog ist umgezogen, zum Umzug gibt es ein super Gewinnspiel.

Also schaut rein und folgt mir doch auf meinem neuen Blog 🙂

http://www.trilifelove.de

Advertisements

Airborne- Fit-Run

IMG_0120Sooo ich war am 05.09.2015 beim Airborne Fit Run

Dies war der erste Action Lauf den ich gemacht habe und dieses Jahr auch erst das zweite Mal das ich überhaupt 10 Km gelaufen bin. Was eher an meinem verletzten Fuß lag also an meiner Lust zu laufen 😦 Wir (mein Freund, meine Schwester, der Freund meiner Schwester und ich) haben dort als Team mitgemacht (Supergeile Superhelden), was das Ganze noch Spaßiger machte 🙂

Weiterlesen

B2Run in Bremen

Meine Füße sind ja immer wieder Thema in meinen Beiträgen und ich glaube das werden sie auch noch ein bisschen bleiben aber. Ich habe momentan keine Schmerzen mehr und zwar war ich einfach mal bei einer Osteopathin und die hat das mal eben in anderthalb Stunden (zwar mit viel Schmerzen) „weggezaubert“. Das heißt was ein Jahr bei mehreren Orthopäden untersucht wurde und nie was gefunden wurde ist nun so gut wie weg 🙂

Weiterlesen

Bremer Nachtlauf — Check 😊

juhu der erste Lauf dieser Saison ist geschafft….

Ich hatte zuerst lange überlegt ob ich überhaupt Laufe, weil ich verletzungsbedingt weder trainieren durfte noch wusste ob das überhaupt eine gute Idee ist mit meinen Füßen wieder zu laufen und dann gleich 10 km.

Naja … Wie das manchmal so ist hat die Unvernunft gesiegt und ich bin gelaufen. Ich hatte gleich meiner Mitläuferin gesagt das ich eventuell nur 5 km Laufe (es waren 2 Runden) falls das mit meinen Füßen nicht geht …

Wir also zum Start und haben uns gleich in die letzte Leistungsgruppe (über eine Std.) gestellt und haben gewartet …. Und gewartet … Nach 10 minütiger Verspätung ging es dann los.

Durch die Bremer Innenstadt, über 2 Brücken, über den Osterdeich und über die Schlachte zurück zum Marktplatz … Inklusive 2 Treppen .

Und ich wusste wirklich nicht, dass es in Bremen so viel „bergauf“ und „bergab“ gehen kann 😉

Die Stimmung war insgesamt super, alle Zuschauer haben uns angefeuert die Ordner haben immer einen lustigen Spruch auf den Lippen gehabt und nach 5 km tat mir immer noch nichts weh ich war vollkommen begeistert und bin nun doch noch weitere 5 km gelaufen. Die letzten 2 km fingen nochmal an zu zwicken aber es war nicht so schlimm also konnte ich den Lauf ohne richtige Schmerzen beenden 😊 zwar nicht schnell aber ich bin endlich wieder gelaufen 😊😊😊😊